Wir sind für Sie da:

Betriebsferien vom 29. Juni 2020 – 18. Juli 2020.
Ab dem 20. Juli 2020 sind wir wie gewohnt wieder für Sie da.

Mo, Di, Mi, Do 09:00 - 11:00 Uhr
Montag und Dienstag 15:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 17:00 - 19:00 Uhr
Freitag 11:00 - 15:00 Uhr
Samstag 10:00 - 11:00 Uhr

Gerne vereinbaren wir in besonderen Fällen mit Ihnen auch Termine außerhalb der Sprechzeiten oder für Hausbesuche. Sprechen Sie uns einfach an.

Coronavirus - Vorsicht ist besser....


Sehr geehrte Patientenbesitzer!

In der aktuellen Situation müssen auch wir reagieren, um die Ausbreitung des Covid-19-Virus nicht zu forcieren. Diese Maßnahmen bedeuten Einschränkungen sowohl für Sie als auch für uns. Andererseits sind wir nur so in der Lage, Ihnen unsere Dienstleistungen möglichst weitergehend anbieten zu können.

Außerdem schützen wir so gemeinsam uns und unsere Familien sowie die Angehörigen der Risikogruppen.

Die notwendigen Maßnahmen werden nachfolgend erläutert:

1. Zur Vermeidung von sozialen Kontakten bieten wir im Moment keine offene Sprechstunde an!
Kontaktieren Sie uns IMMER zuerst telefonisch. Sollte ein Besuch der Praxis nötig sein, vereinbaren wir dazu einen Termin. Diesen Termin sollten Sie allein wahrnehmen, das bedeutet ohne Begleitpersonen!

2. Die Praxistür bleibt auch während der Sprechstundezeiten verschlossen. Sollte es trotz Terminvereinbarung zu Wartezeiten kommen, halten Sie sich bitte im Außenbereich der Praxis auf. Nachdem Sie geklingelt haben, werden wir Sie nacheinander hereinbitten. So können wir den gebotenen Abstand von zwei Metern zu anderen Personen gewährleisten.

3. Dieser Abstand muss auch während der Behandlung und/oder im Anmeldebereich eingehalten werden! Daraus ergibt sich, dass wir Sie nicht per Hand begrüßen, bei Gesprächen den notwendigen Abstand wahren und die Behandlung des Patienten allein von Frau Schmitz und der TFA durchgeführt wird! Sie dürfen es sich in dieser Zeit auf dem Stuhl im Behandlungsraum bequem machen.

4. Bei der Zahlung und Medikamentenabgabe vermeiden Sie unbedingt den direkten körperlichen Kontakt. Zur Abgabe bzw. Aufnahme von Zahlungsmitteln oder Medikamenten nutzen Sie bitte die Ablage.

Durch diese Maßnahmen leiden unser persönlicher Service und der Behandlungskomfort, den Sie in der Praxis gewohnt sind. Doch die Einhaltung ist zwingend notwendig.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Praxisteam